• 01 Corona Startmodul

Letzte News

Einsatz vom 18. Mai - technischer Einsatz

Einsatz vom 18. Mai - technischer Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 14:15 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm alarmiert.....

... weiterlesen - Bilder

Einsatz vom 17. April - technischer Einsatz

Einsatz vom 17. April - technischer Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 11:06 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm zu......

... weiterlesen - Bilder

Wehrversammlung der FF Oberaich - 7. März 2020

Wehrversammlung der FF Oberaich - 7. März 2020

Am 7. März 2020 mit Beginn um 18:00 Uhr fand in den Räumlichkeiten der Feuerwehr Oberaich die 96. Wehrversammlung statt.......

... weiterlesen - Bilder

Einsatz vom 5. März - technischer Einsatz

Einsatz vom 5. März - technischer Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 08:13 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm.......

... weiterlesen - Bilder



Willkommen auf unserer Internetseite     dreifachlogo

mannschaft

Lockerungen im Übungs- und Dienstbetrieb

Konkret führt der nächste Lockerungsschritt dazu, dass für die Feuerwehren, mit Stichtag 25. Mai der Ausbildungs- und Dienstbetrieb für AKTIVE und/oder die FEUERWEHRJUGEND in Zugstärke zulässig ist. Der Stufenplan in der Umsetzung zur schrittweisen Lockerung dient im Besonderen auch der Aufrecht­erhaltung der Einsatzbereitschaft.

Weiterhin sind alle Bewerbstätigkeiten, sowie Übungen, Ausbildungseinheiten, Schulungen usw. bis auf Widerruf unzulässig, wenn z.B.  bei der oder für die Durchführung ein intensiver Körperkontakt unvermeidbar ist. Ebenso unzulässig für den Schulungs- und Ausbildungsbetrieb ist eine Durchmischung von Feuerwehren, wenn für die Durchführung überörtlicher Übungen, sowie alle weiteren Tätig­keiten, bei denen mehr Personen, als in Zugstärke üblich, zur gleichen Zeit am gleichen Ort anwesend sind.

Disziplin

Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass sich nur vollkommen gesund fühlende Feuerwehrmitglieder am Einsatz-, Ausbildungs- und Dienstbetrieb beteiligen. In Wahrnehmung ihrer Eigenverantwortung sind jene Kamerad*innen, welche sich unwohl fühlen oder Symptome einer Atemwegserkrankung aufweisen, angehalten ­sich nicht am Einsatz-, Ausbildungs- und Dienstbetrieb teilzunehmen.

In den nächsten Wochen stehen uns sehr schwere Zeiten bevor, die wir aber gemeinsam meistern werden. Jeder Tag ist ein neuer Tag und wir werden die wachsenden Aufgaben, die in naher Zukunft vor uns liegen, mit Bravour meistern.

Für Notfälle bitten wir wie gewohnt die Nummer 122 zu wählen

Wir sind mit unseren Kameraden auch weiterhin 7 Tage in der Woche 24 Stunden am Tag für Sie einsatzbereit. Das soll auch in dieser Covid-19 Krise weiterhin sichergestellt sein.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!  Ihre Freiwillige Feuerwehr Oberaich

trennlinie

 Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich informiert

Gemäß aktuellem Landesgesetzblatt vom 01.04.2020, Verordnung Nr. 31 - Änderung der BrauchtumsfeuerVO (i.V.m. Bundesluftreinhaltegesetz – BLRG, BGBl. I Nr. 137/2002), erlassen vom Steirischen Landeshauptmann, sind sämtliche Brauchtumsfeuer, wie etwa Osterfeuer, Sonnwendfeuer udgl. für das restliche Kalenderjahr 2020, konkret vom 02.04.2020 bis 31.12.2020, verboten!

 brauchtumsfeuerverbot


Wir ersuchen die Bevölkerung, Institutionen und Traditionsvereine, dieses Verbot zur Kenntnis zu nehmen und das Entzünden von Brauchtumsfeuern aller Art zu unterlassen!

download pdf mittelLandesgesetz Brauchtumsfeuer Gesetzesänderung 01.04.2020

 

trennlinie

GUT  HEIL

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur

Erreichbarkeit:

Tel.: +43(0)3862 56297 Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feuerwehr  122    Polizei  133     Rettung  144     Apothekennotruf  1445

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.      information

facebook footeralle Rechte vorbehalten © Feuerwehr Oberaich 

designed by biwis.at