Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

Wissenstest - Feuerwehrjugend

Am Samstag den 14. Oktober 2017 fand der diesjährige Wissenstest des Bereichsfeuerwehrverbandes Bruck an der Mur in den Räumlichkeiten der Feuerwehr Thörl statt. Fünf Jugendliche der Feuerwehr Oberaich nahmen daran teil, und konnten den Wissenstest in voller Punkteanzahl abschließen. Das Kommando der Feuerwehr Oberaich gratuliert zu diesen Leistungen und konnte die begehrten Abzeichen übergeben. Ein besonderer Dank gilt unseren Jugendbeauftragten LM d.F. Wolfgang Grill der unserer Jugendlichen perfekt auf den Wissenstest vorbereitete.

wissentest 2017

zurück zur Nachlese

Aktivitäten der Feuerwehrjugend Oberaich

Ein Teil der Feuerwehrjugend werden! Sport, Spiel, Spaß und Ausbildung auf hohem Niveau! Die Feuerwehrjugend ist eine außerschulische Jugendgemeinschaft. Ein ganz besonderer Wert wird bei der Feuerwehrjugend auf Kameradschaft und soziale Kompetenz bei Sport und Spiel gelegt. So kann man bei Leistungsbewerben seine wettkämpferischen Ambitionen ausleben und dabei die erworbenen Kenntnisse unter Beweis stellen.
Melde Dich jetzt bei der Feuerwehrjugend an! Werde Mitglied in der Feuerwehrjugend der Freiwilligen Feuerwehr Oberaich und zeige was in Dir steckt. Spannung, Action, Kameradschaft, ein tolles Team und jede Menge Spaß bereiten Dich auf deinen Aktivdienst bei der Freiwilligen Feuerwehr vor.

Wir wollen auf diesen Seiten einen kleinen Rückblick über Aktivitäten, interessante Infos und ähnliches bieten. Besucht uns weiterhin und ihr werdet auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Oberaich über vieles, was sich so bei uns abspielt informiert. Wir wünschen euch viel Spaß beim Durchsehen der einzelnen Seiten. 

  • willst du mit gleichaltrigen zusammen sein?
  • willst du erfahren, was zusammenarbeiten heißt?
  • willst du mit hochwertigen technischen Geräten arbeiten?
  • willst du mit dem Feuer spielen - "indem du lernst es zu bezwingen, zu bewachen?"
  • willst du an Zeltlagern mit über 4000 Feuerwehrleuten teilnehmen?
  • willst du lernen anderen in der Not zu helfen?
  • willst du erleben was ehrliche Kameradschaft heißt?
  • willst du - in deiner Freizeit - Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr werden?

Dann komm einfach mal vorbei oder kontaktiere unseren Jugendbeauftragten - FM Wolfgang Grill

Aktivitäten im Jahr 2015

Wissenstest Feuerwehrjugend 2017

newsWissenstest - Feuerwehrjugend

Am Samstag den 14. Oktober 2017 fand der diesjährige Wissenstest des Bereichsfeuerwehrverbandes Bruck an der Mur in den Räumlichkeiten der Feuerwehr Thörl statt. Fünf Jugendliche der Feuerwehr Oberaich nahmen daran teil, und konnten den Wissenstest in voller Punkteanzahl abschließen. Das Kommando der Feuerwehr Oberaich gratuliert zu diesen Leistungen und konnte die begehrten Abzeichen übergeben. Ein besonderer Dank gilt unseren Jugendbeauftragten LM d.F. Wolfgang Grill der unserer Jugendlichen perfekt auf den Wissenstest vorbereitete.      bilder

Teilnahme an der Heldenehrung - 8. November 2015

nachleseAuch heuer trafen wir uns um 7:30 Uhr beim ehemaligen Gasthaus Brandl. Unter Musikbegleitung der Trachtenkapelle Oberaich ging es ins Utschtal zur Kirche St. Ulrich. Die Messe wurde heuer von Dechant Probst Hans Feischl gelesen und von der Trachtenkapelle feierlich musikalisch umrahmt. Anschließend folgte die Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal am Vorplatz der Kirche. Zum ersten Mal als Stadtteil von Bruck an der Mur hielt Vizebügermeisterin Susanne Kaltenegger die Gedenkrede. Danach ging es wieder talauswärts bis zum Brandl - und nach Abspielen der Landeshymne rückten wir zur Kameradschaftspflege Rüsthaus der FF-Oberaich ab. Bei einem herrlichen Gulasch wurde noch ausführlicher Gedankenaustausch gepflegt.    bilder

Wissenstest - 17. Oktober 2015

wissenstest-nachlese

Wissenstest der Feuerwehrjugend BFVBM – 17. Oktober 2015


Am 17.10.2015 fand der Wissenstest sowie das Wissestestspiel des Bereichsfeuerwehrverbandes Bruck a.d. Mur in Hafendorf statt. Alle Teilnehmer konnten diesen Bewerb mit Erfolg abschließen.

lesen-bilder

Feuerwehrausflug Flughafen Graz - 12. September 2015

news
Heuer war es wieder einmal soweit – es wurde zum Feuerwehrausflug geladen. Ein Ausflug, der wie schon gewohnt, exzellent von OBI Günter Hödl organisiert wurde. Mit einem Bistro-Bus der Firma Tiber ging es nach Feldkirchen bei Graz wo wir uns den Flughafen inklusive Flughafenfeuerwehr näher ansehen durften. Die Führung war in zwei Gruppen aufgeteilt und wir bekamen fast alles zu sehen. Nach dieser interessanten Führung ging es weiter zum Puch Fahrradmuseum. Ebenfalls sehr interessant was hier alles für Exponate zusammengetragen wurden. Am frühen Nachmittag kehrten wir dann im Gasthaus und Heurigen Zoißl zum gemütlichen Beisammensein ein.        bilder
    

Styria - Karting - Sommer 2015

karting-nachlese
 
Styria - Karting im Sommer 2015

Im August 2015 fuhren wir zur Firma Pfeifer – Feuerwehrausstatter nach Leibnitz um unserer Jugendlichen neu einzukleiden, danach ging es ab zur Styria Kartingbahn nach Kalsdorf zum Kart fahren. Bevor es nach Hause ging wurde noch ein Zwischenstopp beim MC Donald´s eingelegt. Nach diesem spannenden und lustigen Tag kamen wir am Abend wieder „müde und erschöpft“ in Oberaich an!      lesen-bilder

Jugendschitag - 31. Jänner 2015

schitag-nachlese

Jugendschitag - 31. Jänner 2015

Kreischberg - Traumwetter - Spaß ohne Ende.....  so könnte man den Wintersporttag der Feuerwehrjugend Oberaich kurz im Telegrammstil beschreiben. Die Jugend war mit voller Begeisterung dabei und es war der Traum von einem Skitag bei optimalsten Bedingungen. Ob in der Halfpipe oder mit dem Snowtube runter zu rutschen und einfach Schi zu fahren unsere Jugend hatte Riesenspaß.     lesen-bilder

 

 

Mannschaft derJugend in der FF Oberaich

Der derzeitige Mannschaftsstand der Feuerwehrjugend in Oberaich beträgt 11 Jugendliche.

Mitglieder:

Die Feuerwehrjugend in Oberaich wird vom Jugendbeauftragten LM Gerhard Irzl und den beiden Jugendbetreuern FM Manuel Rühl, OFM Rene Gottlieb betreut. Die Mannschaft weiß, dass sie zusammen etwas erreichen können. Teamarbeit ist gefragt, und wird auch dementsprechend gefördert. Auch in der Arbeitswelt gibt es kaum Jobs in denen eine gewisse Teamfähigkeit als Grundvoraussetzung nicht  verlangt wird. So gesehen ist eine Ausbildung bei der Feuerwehrjugend auch im Privatleben nützlich.

wolfgang grill

 

FM Wolfgang Grill  (Orts - Jugendbeauftragter)

ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Oberaich als Jugendbeauftragter tätig.

 
 

Tropper Patrick

 

FM  Patrick Tropper  (Orts - Jugendbetreuerstellvertreter)


ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Oberaich als Jugendbetreuer tätig.

 

Eichelberger Fabian

 

FM  Fabian Eichelberger  (Jugendbetreuer)


ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Oberaich als Jugendbetreuer tätig.

Feuerwehrjugend - Oberaich

Jeder Bursch und jedes Mädchen im Alter ab 12 bis 16 Jahren ist herzlich eingeladen, zur Feuerwehrjugend Oberaich zu kommen! Bei uns stehen Kameradschaft, Teamgeist, Spiel und Spaß im Vordergrund und gehören ebenso zur Feuerwehrjugend, wie die Grundschule des Feuerwehrwesens. Bei intensiven Schulungen werden den Jugendlichen die Grundbegriffe der Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung sowie Gerätekunde, Funkwesen und Erste Hilfe näher gebracht. Während der Zeit bei der Feuerwehrjugend werden den Mitgliedern auch die Grundkenntnisse  des richtigen Verhaltens, wenn Gefahr droht, (z.B. bei einem Brand) vermittelt. Oder aber auch wie man Menschen aus dem Gefahrenbereich bringt und richtig erstversorgt. Bereits ab dem 14. Lebensjahr kann auch die Ausbildung zum Rettungsschwimmer absolviert werden. Diese Grundbegriffe können auch außerhalb der Feuerwehr sehr von Nutzen sein. Ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung ist aber auch die Förderung der Kameradschaft und des Zusammenhalts der Mannschaft. Dies wird durch gemeinsame Aktivitäten (z.B. Kinobesuche, Tischtennis, Tischfußball, Wanderungen und Zeltlager usw.) erzielt. Bei Bewerben, sowie z.B. dem Wissenstest - ein Teil der Grundausbildung - präsentiert die Feuerwehrjugend ihr erlerntes Wissen und Können. Dafür gibt es für die bestandene Prüfung Abzeichen von Bronze über Silber bis Gold. Im ersten Jahr gilt es das Bronzeabzeichen, im 2. Jahr das Silberabzeichen und im 3. Jahr das Goldabzeichen zu erwerben. Weiters gibt es jährlich den Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb. Dieser wird in Form eines Löschangriffes (1 zu 8) durchgeführt. Dafür gibt es ebenfalls im ersten Jahr bei Erreichen der geforderten Leistung das Leistungsabzeichen in Bronze. Im 2. Jahr gilt es dieses Abzeichen in Silber zu erwerben.

bericht-startseite

Für all diese Aufgaben ernennt der Feuerwehrkommandant einen Beauftragten für die Feuerwehrjugend, welcher besonders geschult ist und sein Wissen möglichst gut an die Jugend weitergeben kann. Die Leitung der Feuerwehrjugend Oberaich liegt in den Händen von LM Gerhard Irzl und seinen Jugendbetreuern FM Manuel Rühl und OFM Rene Gottlieb