Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Ab 1. Jänner 2015 ist Oberaich ein Stadtteil von Bruck an der Mur

Mit 1. Jänner 2015 bildeten die beiden bis dahin eigenständigen Gemeinden Bruck an der Mur und Oberaich die neue Stadt Bruck an der Mur. Mit Stichtag 17.Dezember 2014 hat die neue Stadt 15.846 EinwohnerInnen. Die neue Stadt Bruck an der Mur hat ein Gemeindegebiet von 85 km2, wovon die ehemalige Stadt Bruck ca. 38 km2 und die ehemalige Marktgemeinde Oberaich ca. 47 km2 umfassen. Die Einwohnerdichte beträgt seither 185 Personen pro km2.

Servicestelle Oberaich

Die Gemeinde - Servicestelle Oberaich ist eine Außenstelle der Stadtverwaltung Bruck an der Mur

Kontaktdaten: Stadtgemeinde Bruck an der Mur - Servicestelle Oberaich
Bruckerstraße 71 - 8600 Bruck an der Mur.
Tel.: +43 (0)3862 - 890 DW 336 - (die alte Festnetznummer 51010 wird automatisch auf die neue Telefonnummer umgeleitet)
Fax.: +43 (0)3862 - 890 DW 10

Parteienverkehrszeiten
Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr.

muellkalender logoAltstoffsammelzentrum Oberaich
Jeden ersten Freitag im Monat von 13.00 bis 18.00 Uhr
Freitag (ausgenommen erster Freitag im Monat) von 6.30 bis 11.30 Uhr

Stadtbücherei in der Servicestelle Oberaich

Sie lesen gerne! Im zweiten Stock der Servicestelle Oberaich finden sie die Stadtbücherei. Die Auswahl ist reichhaltig - ob Kinder- oder Sachbuch, Belletristik, Kriminal-, historische oder Heimatromane und ähnliches - es ist garantiert auch etwas für Sie dabei. 

Konditionen:
Für eine dreiwöchige Entlehnung zahlen Kinder € 0,40 und Erwachsene € 0,70
Sollten Sie dabei den Lesespass wiederentdeckt haben oder schon zu jenen gehören die bereits stets gerne lesen, so gibt es auch das Angebot einer Jahreskarte.

  • Kinder und Jugendliche € 10,-
  • Erwachsene € 20,-
  • Familien (mind. 1 Erw. und 1 Kind) €  30,-

Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag von 16.00 bis 19.00 Uhr

Kontakt:
Tel.:        0664/9645072
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

wir bemühen uns den Veranstaltungskalender für den Stadtteil Oberaich immer wieder auf den neuesten Stand zu bringen, sind jedoch auf die Veröffentlichung seitens der Stadtgemeinde anhängig. Sollte es uns daher einmal nicht rechtzeitig möglich sein so bitten wir um Nachsicht, da es nicht immer in unserer Schuld liegt.

teil01-2015

oberaich-bruckImmer was los in Oberaich

Hier wollen wir Ihnen eine Auswahl an Veranstaltungen der nächsten  Zeit, die im Raum Oberaich stattfinden, präsentieren. Manches das auch im Oberaicher Veranstaltungskalender zu finden ist. Aber auch die letzten Postwurfsendungen wollen wir hier unter Umständen aufnehmen. Es handelt sich dabei überwiegend um öffentliche Veranstaltungen auf die wir aufmerksam machen wollen. Das ganze Jahr bietet sich Ihnen eine Auswahl an den verschiedensten Events. Ein abwechslungsreicher Veranstaltungskalender lädt zum Staunen, Kosten, Erleben und Mitfeiern ein!

Im unteren Teil können Sie aus dem Straßenverzeichnis entnehmen, welche Abfuhrtermintabelle (A,B oder C) für Sie zutrifft.
Ansprechpartner bei der Müllabfuhr im Zusammenhang mit der Abholung: direkt bei Mürztaler Saubermacher GmbH, Thomas Weinrich, Tel.: 059800-3560

abfallkalender 2016

download pdf kleindownload Müllabfuhrkalender für 2016

 

... es war einmal in Oberaich 2013
 
Wir wollen auf diesen Seiten einen kleinen Rückblick über diverse Veranstaltungen, interessante Infos und ähnliches bieten. Besuchen Sie uns weiterhin und Sie werden auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Oberaich über vieles, was sich in unserem Stadtteil abspielt informiert. Wir wollen weiterhin aktuell bleiben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchsehen der einzelnen Seiten.
 

Schulabschlussfest - 28. Juni 2013

Alle Jahre wieder.....  so auch heuer wurde zum Schulabschlussfest der Volksschule Oberaich in den Schulhof geladen. Eröffnet wurde die Feier von der Blaskapelle Oberaicher Volksschüler. Nach der Ansprache der Frau Direktorin durfte BGM Gerhard Weber auch zahlreiche Ehrengäste zu dieser  von den Volksschulkindern abwechsungsreich gestalteten Feier willkommen heißen. Es wurden verschiedene Lieder vorgetragen und dass auch in Englisch und Französisch. Eine Volkstranzgruppe zeigte uns temperamentvoll einstudierte Tänze. Danach wurde zum allgemeinen Teil gerufen. Die Mugls spielten auf und so wurde es ein wollen wir es mit den Kindern sagen: ein chilliger Nachmittag.  bilder

Fest der Vereine (Gemeindefest) - 15. Juni 2013

Heuer fand das "Fest der Vereine" oder auch Gemeindefest unter dem Motto "45 Jahre Oberaich"  bereits vor Ferienbeginn (wieder mal was Neues) am 15. Juni beim Feuerwehrhaus in Picheldorf statt. Beginn war um 15 Uhr und die beiden Musikkapellen vereint zu einem Klangkörper eröffneten das Fest auf eindrucksvolle Weise. Unter anderen konnte man auch die Wildbachverbauung im Bereich Picheldorf in Form eines Vortrages besichtigen. Bürgermeister Gerhard Weber durfte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. In seiner Ansprache ließ er auch "45-Jahre Oberaich" Revue passieren. Für die kleinen Gäste gab es eine Hupfburg und eine Eisenbahn zur Unterhaltung. Das Wetter spielte mit und zeigte sich bis auf einen kleinen Spritzer von der besten Seite. Für Speisen und Getränke war seitens der Vereine bestens gesorgt worden. "Hammerstoak" spielte anschließend zum Tanz und zur Unterhaltung auf.   bilder

Besuch der Partnergemeinden - 6./7. April 2013

Am Wochende dem 6. und 7. April war eine Abordnung aus unser  Partnergemeinde Farra d´Insonzo zu Besuch in Oberaich. Mit dabei der wundervolle Chor "GRUPPO VOCALE FARRA" der bereits am Samstag beim Wirtschaftsfrühling in der Wirtschaftskammer in Bruck an der Mur einen Vorgeschmack seines Könnens brachte. Am Sonntag wurde die Hlg. Messe in St. Dionysen musikalisch, feierlich von eben diesem Chor umrahmt. Anschließend lud Bürgermeister Gerhard Weber alle BesucherInnen der Hlg. Messe zu einer Weinverkostung (exzellente Weine aus dem Anbaugebiet Farra d´Insonzo) ins Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Picheldorf. Nach dem Vortrag über Weinbau im besagten Gebiet ging es an die Verkostung. Zwischendurch durften wir einen wahren Hörgenuss an profisionell darbebotenen Liedern vom Chor "GRUPPO VOCALE FARRA" genießen. Und dabei kam der Gedankenaustausch sicher nicht zu kurz.   bilder