Einsatz vom 24. Juni - Brandalarm

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde am 24.06.2012 um 19:25 Uhr von der Bereichswarn- und Alarmzentrale „Florian“ Bruck mittels Sirenen Alarm zu einem Brandeinsatz alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete: Bahndammbrand neben Bundesstraße 116 zwischen Autohaus BMW Huber und XXX Lutz. Zur selben Zeit wurde auch für die Stadtfeuerwehr Bruck an der Mur welche mit dem RLF-T 2000 am Einsatzort war Alarm gegeben.Umgehend rückte das RLF-T 2000, LFB-A und MTF Oberaich (EL) zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen stellte der Einsatzleiter HBI Jürgen Rachwalik einen brennenden Bahndamm zwischen BMW Huber und XXX Lutz vor. Sofort wurde eine Sperre des Zugverkehrs angeordnet welche 30 Minuten andauerte und danach durch den ebenfalls anwesenden ÖBB Einsatzleiter aufgehoben wurde. Die Feuerwehr mußte 15 Brandstellen auf einer Länge von 2000 Meter bekämpfen. Um 20:20 Uhr konnte  dann Brand aus gegeben werden. Die Feuerwehren konnten um 20:40 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.  

zurück zur Übersicht

... demnächst bei uns

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur

Erreichbarkeit:

Tel.: +43(0)3862 56297 Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feuerwehr  122    Polizei  133     Rettung  144     Apothekennotruf  1445

facebook footeralle Rechte vorbehalten © Feuerwehr Oberaich 

designed by biwis.at