Einsatz vom 9. Juli - Hochwassereinsatz

Im Bereich Forstweg kam es auf Grund der Extremniederschläge zu Wasserabfluss auf die St. Ulrichstraße. Die Feuerwehr Oberaich wurde um 20:04 Uhr alarmiert und begann sofort die umliegenden Häuser zu sichern. Auch wurden sämtliche Oberflächenentwässerungsschächte geöffnet, damit eine größere Menge an Wasser abrinnen kann. Gleichzeitig wurde die Fa. Riegerbauer mit Bagger und Radlader alarmiert um die Straßen vom Schotter zu befreien. Seitens der Gemeinde und der Bezirkshauptmannschaft wurde über die Landeswarnzentrale ein Geologe alarmiert, welcher um ca. 22 Uhr am Einsatzort eintraf. Es wurde festgestellt, dass für den Bereich St. Ulrichstraße und Utschgraben eine Gefährdung durch eine Hangrutschung besteht, und im oberen Bereich die Wiese teilweise bis zu einem halben Meter unterschwemmt wurde.

Um Mitternacht konnte die Feuerwehr Oberaich den Einsatz beenden.

Eingesetzt waren: Feuerwehr Oberaich mit 22 Mann, Fahrzeuge: RLF-T, LFB-A, MTF; Gemeinde Oberaich: Bagger, LKW, 3 Mann; Bürgermeister Gerhard Weber, Katastrophenschutzreferent Ing. Kirl Franz; BH Bruck an der Mur, Herr Wolfgang Klösch; Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Mag. Marc Andre Rapp


bild08
bild10
bild12
bild14

zurück zur Übersicht

.... demnächst bei uns

wissenstestWissenstest

Am 20. Oktober 2018 findet der Wissentest der Feuerwehrjugend in den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Oberaich statt. Dazu wünschen wir jetzt schon allen Teilnehnehmern viel Glück und guten Erfolg.
Wir freuen uns, diesen Test bei uns in der Feuewehr Oberaich durchführen zu dürfen.

bis dann - das Kommando

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur

Erreichbarkeit:

Tel.: +43(0)3862 56297 Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feuerwehr  122    Polizei  133     Rettung  144     Apothekennotruf  1445

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.      information

facebook footeralle Rechte vorbehalten © Feuerwehr Oberaich 

designed by biwis.at