Einsatz vom 6. April - Brandeinsatz

Und wie jedes Jahr am Karfreitag heulten auch diesmal wieder die Sirenen in Oberaich. Um 22:17 Uhr wurden wir von der Bereichswarn- und Alarmzentrale "Florian“ Bruck zu einem Brandeinsatz alarmiert. Die Alarmmeldung lautete: Brand eines Osterfeuers neben Wald beim Anwesen Reissner. Sofort nach der Alarmierung konnte das RLF-T mit 7 Mann zum Einsatzort ausrücken. Am Einsatzort angekommen wurde ein vorzeitig entzündetes Osterfeuer vorgefunden. Da aber keine Gefahr bestand, und der Besitzer vor Ort war, konnte das Osterfeuer kontrolliert abbrennen. Somit war kein weiterer Einsatz erforderlich. Noch während der Rückfahrt ins Feuerwehrhaus wurden wir zu einem weiteren Einsatz gerufen. Diesmal war es das Osterfeuer in Mitteraich im Bereich Gasübernahmestation. Es wurde ebenfalls ein vorzeitig entzündetes Osterfeuer vorgefunden. Auch bei diesem Osterfeuer bestand keine Gefahr für den angrenzenden Wald. Daher war seitens der Feuerwehr kein Einsatz erforderlich. Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich welche mit RLF-T und LFB-A mit 16 Mann im Einsatz stand konnte um 23:20 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.   

zurück zur Übersicht

... demnächst bei uns

Ferienpass - 8. August 2018

Ferienpass - 8. August 2018

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur

Erreichbarkeit:

Tel.: +43(0)3862 56297 Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feuerwehr  122    Polizei  133     Rettung  144     Apothekennotruf  1445

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.      information

facebook footeralle Rechte vorbehalten © Feuerwehr Oberaich 

designed by biwis.at