Einsatz vom 4. Mai - Verkehrsunfall

Die Freiwilligen Feuerwehren Oberaich und Picheldorf wurden um 22:37 Uhr von der Bereichswarn- und Alarmzentrale "Florian Bruck" mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmten Personen alarmiert. Da zu diesem Zeitpunkt die genaue Örtlichkeit noch nicht bekannt war, und auch ein Notruf in der Bereichswarn - und Alarmzentrale in Leoben einging, wurde von "Florian Leoben" auch die Feuerwehr Niklasdorf alarmiert. DSer Einsatzbefehl seitens "Florian Bruck" lautete: Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen auf der Bundesstraße 116 Höhe Gasthaus Unterberger. Umgehend rückte die Feuerwehr Oberaich mit RLFT-A 2000 und LFB-A mit insgesamt 15 Mann zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen wurde vom Einsatzleiter der ortszuständigen Feuerwehr Oberaich OBI Günter Hödl zwei Personenkraftwagen die frontal zusammengestoßen sind, vorgefunden. Eingeklemmt war zum Glück niemand. Sofort wurde von den Feuerewehren die Unfallstelle abgesichert und ein zweifacher Brandschutz aufgebaut. Nach dem Abtransport der fünf verletzten Personen durch das Rote Kreuz wurden die ausgeflossenen Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Die Fahrzeuge wurden durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert. Die Bundesstraße 116 mußte für die Dauer dfer Versorgung der Unfallopfer, der Fahrzeugbergung sowie der Fahrbahnreinigung für zwei Stunden zur Gänze gesperrt werden. Bei diesem Einsatz wurde die Schlagkraft und die gute Zusammenarbeit der beiden Feuerwehren in der Marktgemeinde Oberaich wieder bewiesen. Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich konnte gegen 00:00 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

eingesetzt waren:
Feuerwehr Pberaich mit 2 Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften; Feuerwehr Picheldorf mit zwei Fahrzeugen und 13 EDinsatzkräften; Feuerwehr Niklasdorf mit 2 Fahrzeugenb und 12 Einsatzkräften; Rotes Kreuz mit 3 Fahrzeugen + Notarzt mit 1 Fahrzeug; Polizei Bruck/Mur mit 2 Fahrzeugen und Abschleppunternbehmen Koman 

bild06
bild08
bild12
bild16

zurück zur Übersicht

... demnächst bei uns

Ferienpass - 8. August 2018

Ferienpass - 8. August 2018

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur

Erreichbarkeit:

Tel.: +43(0)3862 56297 Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feuerwehr  122    Polizei  133     Rettung  144     Apothekennotruf  1445

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.      information

facebook footeralle Rechte vorbehalten © Feuerwehr Oberaich 

designed by biwis.at