Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

veranstaltung-2014

Bereichsfeuerwehrtag Bruck an der Mur - 4. April 2014  (Quelle Text: Bereichsfeuerwehrverband Bruck an der Mur)

Bereichsfeuerwehrkommandant Landesfeuerwehrrat Reinhard Leichtfried begrüßte beim 1. Bereichsfeuerwehrtag des Jahres 2014 am 4. April 2014 im Sitzungssaal der Stadtfeuerwehr Bruck an der Mur zahlreiche Ehrengäste, darunter NRAbg. Spindelberger, Bezirkshauptfrau Budiman, den Brucker Bürgermeister Rosenberger, zahlreiche Vertreter von Einsatzorganisationen sowie die Delegierten der Feuerwehren des Bereiches Bruck an der Mur. Der erste Teil der Veranstaltung wurde einem ausführlichen Bericht des abgelaufenen Jahres 2013 gewidmet. Ein Film zeigte anschaulich, welche enormen Leistungen jede einzelne der 33 Feuerwehren im Bereich Bruck an der Mur zu leisten hatten. So wurden ehrenamtliche 354.854 Stunden erbracht, damit bei 3.214 Einsätzen u.a. 210 Personen gerettet und Sachwerte in Millionenhöhe vor der Zerstörung bewahrt werden konnten. Ein detaillierter Jahresbericht in Broschürenform war als Tagungsunterlage aufgelegt.

Neben den Ehrungen verdienter Feuerwehrkameraden (ABI Jürgen Rachwalik und OBI Alois Perl von der FF Oberaich) war es eine besondere Freude, Ehren-Abschnittsbrandinspektor Richard Feischl (Feuerwehr Mariazell) zu zwei besonderen Jubiläen zu gratulieren. Einerseits feierte der rüstige Kamerad seinen 90jährigen Geburtstag und andererseits war es Bereichsfeuerwehrkommandant LFR Reinhard Leichtfried eine besondere Ehre, ihm für 75 Jahre eifrige und ersprießliche Feuerwehrzugehörigkeit durch eine Verdienstmedaille auszuzeichnen.

In den Grußadressen beglückwünschten die Ehrengäste die Feuerwehren zu den geleisteten Tätigkeiten und wünschten auch für die Zukunft viel Erfolg bei den Einsätzen und Tätigkeiten und dass die Kameradinnen und Kameraden immer wieder gesund nach Hause zurückkehren mögen.

zurück zur Übersicht