Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

veranstaltung2013

3. Bereichsfeuerwehrtag - 14. September

Zum dritten Bereichsfeuerwehrtag in Oberaich am Samstag, dem 14. September 2013 durfte der Bereichsfeuerwehrkommandant des Bereiches Bruck an der Mur, Landesfeuerwehrrat Reinhard Leichtfried zahlreiche Ehrengäste, darunter LH-Stv. Siegfried Schrittwieser, LR Johann Seitinger, Landtagsabgeordnete Waltraud Bachmair-Geltewa, Bürgermeister Gerhard Weber, Gemeindekassierin Susanne Kaltenegger sowie Vertreter der weiteren zivilen Einsatzorganisationen begrüßen.
Im Vorfeld beglückwünschte Brandrat Ing. Christian Jeran den neu zum Referatsleiter "Ausbildung und Bewerbe" im steirischen Landesfeuerwehrverband und damit verbunden zum Landesfeuerwehrrat beförderten Bereichsfeuerwehrkommandant Reinhard Leichtfried und wünschte ihm im Namen der Anwesenden viel Kraft und Erfolg für die kommenden Aufgaben.
Die Leistungen zahlreicher verdienter Kameraden wurden durch Ehrungen im Rahmen des Bereichsfeuerwehrtages gewürdigt.

So erhielten von der Feuerwehr Oberaich EOBI Johann Zechner die 60 Jahr Medailie der steiermärkischen Landesregierung, die HLM Ferdinand Häuselhofer und Johann Thonhofer die 25 Jahr Medaille der stmk. Landesregierung, BM d. V. Friedrich Panhölzl das Verdienstzeichen 2 Stufe des steir. Landesfeuerwehrverbandes und die Kameraden BFA Prim. Dr. Wilhelm Ahlsson, LM Manuel Razloznik und HFM Stefan Amort das Verdienstzeichen 3. Stufe des Bereichsfeuerwehrverbandes Bruck an der Mur. Abschnittsbrandinspektor Jürgen Rachwalik gratulierte seinen Kameraden zu ihren Leistungen.

Erstmals wurden beim Bereichsfeuerwehrtag Experten eingeladen, die zum Thema "Lehrgang Katastrophenschutz" an der Landesfeuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring, Vortragender Brandrat DI(FH) Gerhard Grain sowie "Maßnahmen bei Hangrutschungen (techn. Begleitung und Förderung)", Vortragender Gerhard Irlinger vom Amt der Steiermärkischen Landesregierung, referierten.
Die Ehrengäste beglückwünschten die Feuerwehren zu ihren Leistungen, gratulierten den geehrten Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden und wünschten für die Zukunft alles Gute.
Im Anschluss daran lud die gastgebende Freiwillige Feuerwehr zur Veranstaltung "Klangfeuer" in Oberaich.
Ein großer Dank gilt unserer Marktgemeinde Oberaich, allen voran Gerhard Weber, der die Verpflegung der Delegierten übernahm.

zurück zur Übersicht