Einsatz vom 15. September - Traktorunfall

Die Freiwilligen Feuerwehren Oberaich und Picheldorf wurden um 13:57 Uhr von der Landesleitzentrale Florian Steiermark mittels Sirenen Alarm zu einem Traktorunfall mit eingeklemmter Person in den Kotzgraben alarmiert. Sofort rückten die Einsatzkräfte zur Einsatzadresse aus. Am Einsatzort angekommen wurde festgestellt, dass ein Traktor ca. 60 m über einen Hang gestürzt war. Die Person wurde dabei aus dem Traktor geschleudert und blieb neben den Fahrzeug liegen. Aufgrund der schweren Verletzungen wurde vom Notarzt der Notarzthubschrauber Christopherus 12 angefordert. Die Personenrettung gestaltete sich aufgrund der steilen Hanglage, sehr schwierig. Es musste ein Seilgeländer gebaut werden, danach konnte die Person mittels Korbtrage auf die Forststraße befördert werden. Die verunfallte Person wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Graz geflogen. Bei diesem Einsatz konnte die perfekte Zusammenarbeit der Feuerwehren Oberaich und Picheldorf, sowie ÖRK, Notarzt und der Polizei Bruck erneut unter Beweis gestellt werden. Die Feuerwehren konnten um 17:00 Uhr wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

eingesetzt waren: FF Picheldorf (Einsatzleitung), TLF-A, MTFA, LKW; - FF Oberaich, RLF-T und LFB-A mit 15 Mann; - ÖRK 1 Fahrzeug, - Notarzt 1 Fahrzeug; - Notarzthubschrauber C12; - Polizei Bruck 1 Fahrzeug 

bild040
bild042
bild044
bild046
bild050
bild052
bild054
bild056
bild058
bild060

zurück zur Übersicht

... demnächst bei uns

Ferienpass - 8. August 2018

Ferienpass - 8. August 2018

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur

Erreichbarkeit:

Tel.: +43(0)3862 56297 Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feuerwehr  122    Polizei  133     Rettung  144     Apothekennotruf  1445

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.      information

facebook footeralle Rechte vorbehalten © Feuerwehr Oberaich 

designed by biwis.at