Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

veranstaltungen2012

Im Laufe eines Jahres werden von der Freiwilligen Feuerwehr laufend Veranstaltungen durchgeführt. Fixpunkte im Jahr sind mit Beginn des Jahres der Feuerwehrball. Es folgen Florianifest mit Frühschoppen und das Feuerwehrfest. Wir wollen Ihnen hier einen kleinen Rückblick über die wichtigsten, in diesem Jahr stattgefundenen Veranstaltungen, geben. Klicken Sie sich durch - vielleicht gefällt es Ihnen und es wäre schön Sie bei einer unserer nächsten Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Weihnachtsfeier - 15. Dezember 2012

Die Nächte sind länger und zwischendurch war es auch schon ganz schön kalt. An den Häusern und in den Straßen kann man  Weihnachtsbeleuchtung sehen. Die Weihnachtsmärkte haben Hochsaison und viel Kamerden und Kameradinnen folgten in Begleitung der Einladung zur Weihnachtsfeier ins Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Oberaich. Nach gemütlichen Zusammenstehen vor dem Jugendraum nahmen alle im großen, festlich gedeckten Saal Platz. ABI Jürgen Rachwalik durfte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Neben dem Hausherrn BGM Gerhard Weber mit Gattin, gaben uns auch VzBgm Erwin Gerger, Gemeindekassier Susanne Kaltenegger, Amtsleiterin Sonja Häuselhofer seitens der Marktgemeinde und Dechant Pfarrer Hans Feischl die Ehre, mit uns zu feiern. In seiner Begrüßungsansprache gab ABI Jürgen Rachwalik unter anderem auch einen kleinen Rückblick über das abgelaufene Jahr. Juliane Irzl spielte auf ihrer Querflöte Weihnachtslieder. Nach den Ansprachen von GK Susanne Kaltenegger, BGM Gerhard Weber und Dechant Hans Feischl  ging es zum eigentlichen Teil, der Kameradschaftspflege, über. Vom Feinsten sorgte heuer für das leibliche Wohl das Team vom Gasthaus Unterberger.    bilder

Nikolausfeier - 3. Dezember 2012

Am 3. Dezember war es wieder einmal soweit. Der Hlg. Nikolaus hatte für diesen Abend einen Besuch im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr in Oberaich angesagt. Bereits vor 17 Uhr fanden sich zahlreiche Kinder in Begleitung im großen Saal der FF- Oberaich ein. Und der Hlg. Nikolaus ließ auch nicht lange auf sich warten. Aufgeregt und mit großen Augen nahmen die Kleinen und auch schon etwas größeren Kinder ihre Krampussackerl entgegen. Und so manche Geschichte konnte Nikolaus über die einzelnen Kinder berichten bzw. erfragen. Nach der Aufregung war gemeinsames Spielen angesagt - und Nikolaus versprach auch im nächsten Jahr wieder vorbeizuschauen.    bilder

Heldenehrung - 2012

Auch heuer, am 1. Sonntag nach Allerheiligen, gedenkten die Freiwillige Feuerwehr Oberaich, der Kameradschaftsbund und die Trachtenkapelle Oberaich, ihrer Kameraden. Treffpunkt war wieder beim Gasthaus Brandl. Pünktlich um 8 Uhr ging es durch das Utschtal zur Ulrichskirche. Nach der Hlg. Messe gelesen von Dechant, Probst Hans Feischl und Kaplan Isidore Ifeadige Ibeh - festlich umrahmt von der Trachtenkapelle Oberaich folgte die Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal. Bürgermeister Gerhard Weber fand in seiner Ansprache nachdenkliche Worte zur aktuellen Lage. Nach dem Abspielen der Landeshymne ging es im Schritt wieder zurück durch das Utschtal ins Gasthaus Brandl zur Kameradschaftspflege. Schon traditionell spielte die Trachtenkapelle einige Musikstücke dazu.    bilder

Feuerwehrausflug auf die Seiseralm - 14. bis 17. September

Nach 5 Jahren war es endlich wieder soweit. Ein Ausflug stand auf dem Programm der Freiwilligen Feuerwehr Oberaich. Aufgrund der Sparsamkeit entschlossen wir uns im Ausschuss, während der Rüsthausumbauzeit keine Ausflüge zu unternehmen. Diesmal freuten wir uns auf einen viertägigen Ausflug nach Südtirol auf die Seiser Alm. Mit unserem orstansässigen  Busunternehmen Prein starteten wir am Freitag zeitig um 4:30 Uhr am Morgen. Nach einem guten Frühstück in Lienz fuhren wir nach Kastelruth. Nach kurzem Stopp ging es dann auf die "Seiser Alm". Hier bezogen unser Hotel - und schon hieß es die Wanderschuhe an und ab in die Natur. Das Plaza, unser Hotel in Compatsch, verwöhnte uns bereits am ersten Abend. An den folgenden Tagen wurden viele Höhenmeter bewältigt und viele kameradschaftliche Stunden miteinander verbracht......    lesen-bilder

G´stauder Halli Galli - 1. September

So wie bereits am Freitag regnete es auch am Samstag - und es hörte nicht auf! Aber da wir solche Wettersituationen gewohnt sind und sie auch umgehen können, haben wir es geschafft das G´stauder Halli Galli trotzdem durchzuführen. Um 19 Uhr begann, feierlich musikalisch von der Trachtenkapelle Oberaich umrahmt, mit Dechant Hans Feischl die Almmesse. Danach wurde unser neuer LKW-A, ein "IVECO Pritschenwagen", gesegnet. Dieser wurde nach Genehmigung durch Land und Gemeinde angekauft. Die Planung und Bestellphase dauerte über ein Jahr. Nach diesem feierlichen Akt konnten wir dann zum ersten G´stauder Halli Galli auf der Brücklwirt Alm übergehen. Und siehe da - das schlechte Wetter hat nicht alle zu Hause bleiben lassen. Die Gäste trudelten nach und nach mit unserem eigens für diese Veranstaltung eingerichteten Shuttleverkehr ein. Die Anbradler sorgten für beste musikalische Stimmung! Und so wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.     bilder

Ferientickt - 26. August

Abseilen, Löschen, versteckte Personen aufspüren, Probefahrten und vieles mehr! Das Ferienticket, eine Aktion der Marktgemeinde Oberaich mit ihren Institutionen, Vereinen, Privatpersonen, Firmen und den Nachbargemeinden bietet ein abwechslungsreiches Programm für unsere Kinder und Jugendliche. Und so waren 33 Kinder mit ihren Begleitpersonen bei uns im Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Oberaich. Nach einer kurzen Begrüßungsansprache von HBI Jürgen Rachwalik und einen kurzen Film wurden die Teilnehmer in Gruppen eingeteilt und durchliefen sodann mehrere Stationen. Abschließend sorgte unser Küchenchef für Chicken Nuggets und Pommes Frites. Auch der Durst kam nicht zu kurz. Wir bedanken uns für das große Interesse, welches unseren Betreuern entgegen gebracht wurde und wünschen weiterhin noch schöne Ferien. Bis nächstes Jahr.     bilder

Action-Day bei Fa. Kraker - 6. Juli

Auch heuer luden Eisenwaren Kraker International und die Freiwillige Feuerwehr Oberaich anlässlich des Schulschlusses zum Action Day auf den Parkplatz bei Eisenwaren Kraker. Start war um 9 Uhr - und wenig später trudelten auch die ersten Gäste ein. Neben interessanten Produktvorführungen der einzelner Firmen konnte man unsere Fahrzeuge inklusive dem gesamten Inventar näher betrachten. Es bestand auch die Möglichkeit den richtigen Umgang mit einem Feuerlöscher zu üben bzw. zu erlernen. Es war ein herrlicher Tag - ein richtiger Sommertag und ganz schön warm. Für die Kleinen gab es wieder ein Hupfburg, die reges Interesse fand. Es wurde auch wie im Vorjahr eine Zeugnisprämierung vorgenommen. Von seitens der Marktgemeinde durften BGM Gerhard Weber, Vzbgm Erwin Gerger und einige Gemeinderäte begrüßt werden. Ab 11 Uhr wurde dann wieder geflogen. Es bestand die Möglichkeit mit einem Hubschrauber eine Runde über Oberaich zu drehen. Der Flugbetrieb wurde erst nach 16 Uhr wieder eingestellt.  Für das leibliche Wohl und die Getränke sowie Eis von der Konditorei Mandl sorgten wir von der FF Oberaich. Das Gulasch von LM d. V Herwig Scheifinger fand wieder reißenden Absatz. Und so wurde bis in die späten Nachmittagsstunden geplaudert.    bilder

Bergrettungsübung - 30. Juni

Am Samstag fand die Gebietsübung der Bergrettung des Bezirkes Bruck an der Mur in Oberaich statt. Durchführende Ortsstelle war Bruck an der Mur unter der Leitung von Ortsstellenleiter Markus Schwarz. Gemeinsam mit der Feuerwehr Oberaich wurden 4 Übungszenarien vorbereitet.
Szenario 1: Ein Kleintransporter und 2 Fahräder sind bei einem Waldstück von der Straße abgekommen und ca 70 Meter in die Tiefe gerutscht. 4 Schwerverletzte waren hier verunglückt. Die Feuerwehr Oberaich unter dem Einsatzleiter BM Christian Zettl sicherte das Fahrzeug, baute einen Brandschutz auf und rettete die Personen mittels Schere und Spreitzer aus dem Fahrzeug. Die Bergrettung war für die rettung der Personen auf die Waldstraße zuständig. Bei dieser Übung konnten Markus Schwarz und HBI Jürgen Rachwalik den Nationalrat Erwin Spindelberger, BH Bernhard Preiner und BGM Gerhard Weber begrüßen, die sich Vorort über die Schlagkraft und sehr gute zusammenarbeit der beiden Einsatzorganisationen überzeugen konnten.......     lesen-bilder

48. Landesfeuerwehrtag - Altaussee - Juni

Beim Landesfeuerwehrtag  in Altaussee waren bei Kaiserwetter 508 Gruppen von 259 Feuerwehren, davon 23 Gruppen aus anderen Bundesländern,  gemeldet. Rund 480 Gruppen konnten letztendlich am Bewerb teilnehmen. Die Feuerwehr Oberaich und St. Ilgen haben dabei den Bereichsverband Bruck an der Mur eindrucksvoll repräsentiert. Beim diesem 48. Landesbewerb in Altaussee konnten wir einen großen Erfolg feiern. Und zwar belegten wir in der Klasse "Bronze B" den 3. Rang und in "Silber B" den 4. Rang.
Beim Parallelbewerb belegten wir in der Klasse "Silber B" den 4. Rang und in der Klasse "Bronze B" den hervorragenden 2. Rang. Die Feuerwehr St. Ilgen ebenso wie die Feuerwehr Oberaich, die beide seit Jahrzehnte eine hervorragende Wettkampfgruppe aufweisen können, konnten sich als einzige Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes Bruck, unter die ersten fünf Plätze platzieren. Wir gratulieren auch der Wettkampfgruppe St. Ilgen zu ihren Erfolgen!     bilder

Feuerwehr im Kindergarten - 25. Juni

Einmal im Jahr besuchen die Kameraden  den Kindergarten in Oberaich. Heuer waren HBI Jürgen Rachwalik und FM Christian Spath bei den Kindern zu Gast. Ziel dabei ist es, den Kindern bereits im Vorschulalter die Tätigkeiten der FF Oberaich näher zu bringen. Und die Kleinen waren mit großem Eifer dabei. Warum wird Sirenenalarm gegeben? Was passiert dann? Wie ist der Ablauf nach der Alarmierung? Fragen über Fragen! Ob es sich auch nur um die Notrufnummer oder das richtige Verhalten im Notfall handelte, die Kleinen lauschten angestrengt den Ausführungen von HBI Jürgen Rachwalik. Von der Schutzkleidung bis hin zum Atemschutz und den Bergungsmöglichkeiten spannte sich der Bogen der Ausführungen. Eine Vorführung der verschiedensten Gerätschaften, die auch die Kleinen bedienen durften, rundeten das interessante Programm ab. Und alle waren wirklich sichtlich mit Eifer dabei. Zum Schluss wurden noch die Fragen der wissbegierigen Kleinen beantwortet. Warum hast Du drei Sterne und was bedeuten sie? Wie lange gibt es die Feuerwehr schon? Kann ich auch Feuerwehrmann bzw. Feuerwehrfrau werden? u.v.m.    bilder

Florianisonntag - 22. April

Florian ist heuer erst am 4. Mai. Doch wir entschlossen uns den Tag an dem der Hlg. Florian - Schutzpatron der Feuerwehrleute, geehrt wird am 22. Aprilzu feiern. Um 8:30 Uhr wurde wie schon traditionell eine Feldmesse, feierlich von Hr. Dechant Propst Hans Feischl gelesen. Das Wetter war nicht gerade vom Feinsten, denn es war doch sehr kühl aber es blieb fast bis zu Mittag wenigstens trocken. Die Hlg. Messe wurde in gewohnter Marnier von der Trachtenkapelle Oberaich feierlich untermalt. Im Anschluss an die Messe waren alle noch zum Frühschoppen eingeladen. HBI Jürgen Rachwalik durfte Hr. Bürgermeister Gerhard Weber und Gemeindekassierin Susanne Kaltenegger sowie Altbürgermeister und Ehrenmitglied der FF Oberaich Friedrich Wieland und Ehrenringträger der Marktgemeinde Oberaich herzlich begrüßen. Für das leibliche Wohl sorgten LM d. V. Herwig Scheifinger mit seinem Team. Bis spät am Nachmittag wurde anregend getratscht. Wir danken allen Bürgern die zu unserer Veranstaltung gekommen sind.     bilder

1. Oberaicher Blaulichtparty - 21. April

Am 21.04.2012 fand erstmals eine Blaulichtparty im Feuerwehrhaus Oberaich statt. Dieser Einladung folgten zahlreiche Partygäste, für Discomusik sorgte MM Sound mit DJ Martin Pollinger und Team. Somit stand einer langen Nacht nichts mehr im Wege und es wurde bis in den frühen Morgenstunden abgefeiert.     bilder

Oskar Blasko jun. feiert Geburtstag - 10. März

Am Samstag dem 10.März 2012 folgte eine Abordnung der Geburtstagseinladung durch Oskar Blasko jun. beim Gasthaus "Zum lustigen Steirer". Einige gemütliche Stunden wurden im Kreise der Familie und Freunde verbracht. HBI Jürgen Rachwalik überreichte den Hlg. Florian als kleines Geschenk an Oskar Blasko jun. zu seinem runden Geburtstag. Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung und wünschen viel Gesundheit und Glück!     bilder

Wehrversammlung - 3. März

Samstag, dem 3. März 2012 fand die 88. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oberaich statt. Kommandant HBI Jürgen Rachwalik durfte neben dem Bereichskommandanten OBR Reinhard Leichtfried, Abordnungen der Feuerwehren des Abschnittes auch unseren Hausherrn BGM Gerhard Weber sowie VZBGM Erwin Gerger, Gemeindekassier Susanne Kaltenegger herzlich begrüßen. Nach der Eröffnung und Feststellen der Beschlussfähigkeit wurde die Tagesordnungspunkte abgearbeitet. Unser Kassier HLM Fritz Panhölzl konnte einen äußerst erfreulichen Bericht der Kassengebarung verlesen. Zum neuen Kassenprüfer wurde HLM Michel Wijgergans gewählt. Es folgten die Tätigkeitsberichte in Form eines Videos, welches von LM FRanz Kirl gestaltet wurde. Zum Abschluss folgten noch die Angelobung und Beförderungen. Ansprachen von GK Susanne Kaltenegger, BGM Gerhard Weber und OBR Reinhard Leichtfried rundeteten die 88. Wehrversammlung ab.
Im Anschluss an die Wehrversammlung fand die Wahlversammlung statt. Zum Kommandandanten wurde einstimmig HBI Jürgen Rachwalik wiedergewählt. Auch OBI Günter Hödl wurde einstimmig zum Kommandantenstellvertreter wiedergewählt. Es wurde noch lange zusammengesessen und fleißig geredet.     bilder

Fassdaubenlauf - 19. Februar

Faschingsonntag + Schnee = Fassdaubenlauf auf dem Finkkogel hinter der Kirche St. Ulrich. Für 13 Uhr war der Start vorgesehen, und die ersten Starter nahmen kurz danach die anspruchsvolle Strecke in den Angriff. Im Laufe des Nachmittags trudelten immer mehr Teilnehmer ein. Die Schneelage war herrlich und so konnte man schon den einen oder anderen Sturz unbeschadet überstehen. Wie immer galt es auf der Strecke ein Glas Selbstgebrannten zu leeren und bei der zweiten Station einen Faschingskrapfen zu verdrücken. Wer dem Mittelwert der gestoppten Zeiten am Nähesten kam hatte gewonnen. Aber auch die schnellste und die langsamste Zeit wurden extra  mit einem Preis ausgezeichnet. Apropo Preise - Jeder Teilnehmer erhielt ein kleines Present. Für Speis und Trank war an der Schneebar bestens vorgesorgt. Kurz vor 17 Uhr kam es dann zur Siegerehrung. Alle Teilnehmer und Zuseher hatten wieder riesig Spaß und es wurde später noch weiter gefeiert. Wir danken allen Sponsoren für die Spenden und die Unterstützung die diese Veranstaltung erst möglich machen.     bilder

Feuerwehrball - 14. Jänner

Es war wieder soweit. Wir luden am Samstag, dem 14. Jänner zum traditionellen Ball in den Kultursaal der Marktgemeinde Oberaich. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das exzellent aufspielende "MUGL DUO". Um 19:30 Uhr war Saaleinlass und wir durften zu diesem Zeitpunkt auch schon die ersten Gäste begrüßen. Start war um 20:30 Uhr und bis dahin war der Kultursaal mehr als voll. Unsere Gäste konnten eine wunderbar vorgeführte Polonaise bestaunen. Hauptmann HBI Jürgen Rachwalik bedankte sich gleich in der Eröffnungsansprache bei den Gästen, die zahlreich erschienen waren. Seitens der Politik waren Gemeindekassier Frau Susanne Kaltenegger, GR Erich Spath in Vertretung für den Herrn Bürgermeister und Gemeinderäte anwesend. Die Weinbar war dabei Treffpunkt unserer vielen Gäste. Das jüngere und jung gebliebene Puklikum tummelte sich in Disco im Erdgeschoss des Gebäudes. Und so wurde bis zur Mitternachtseinlage, die diesmal nach Mitternacht gestartet wurde noch fleißig getanzt. Die Kameraden boten dabei wieder ein Show vom Feinsten die bei unseren Gästen begeistert aufgenommen wurde. Neben Gabalier mit seinem Rehlein konnte man das Brauhaus Trio und das Strupfhosenballet bestaunen. Den fulminaten Abschluss der Mitternachtseinlage gestalteten "Die fliegenden Tenöre"     bilder