Einsatz vom 19. Jänner - Verkehrsunfall

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 12:18 Uhr von der Bereichswarn- und Alarmzentrale Florian Bruck an der Mur zu einem technischen Einsatz  T-03  alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete: Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Bundesstraße 116 - Kreuzung XXL Lutz. Sofort rückten wir mit RLFT-A, LFB-A und 15 Mann zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen fand Einsatzleiter ABI Jürgen Rachwalik zwei zusammengestoßene Kraftfahrzeuge vor. Die Aufgabe der FF Oberaich war es die Unfallstelle abzusichern, einen Brandschutz aufzubauen, die ausgeflossenen Betriebsmittel zu binden, die touchierten Fahrzeuge zum Fahrbanrand zu schleppen und anschließend die Fahrbahn zu reinigen. Wir konnten um 14:15 Uhr wieder ins Rüsthaus einrücken.
 
bild01
bild02
bild03
bild04
bild05
bild06

zurück zur Übersicht

... demnächst bei uns

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur

Erreichbarkeit:

Tel.: +43(0)3862 56297 Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feuerwehr  122    Polizei  133     Rettung  144     Apothekennotruf  1445

facebook footeralle Rechte vorbehalten © Feuerwehr Oberaich 

designed by biwis.at