Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Brandübung im Gemeindeamt

Zimmerbrand im OG des Gemeindeamtes, so hieß die Übungsannahme am Freitag dem 17.5.2013. Gemeinsam mit der Feuerwehr Bruck wurde der Innenangriff durchgeführt. Drehleiter und RLF Bruck sowie RLFT Oberaich und LFB absolvierten den Einsatz. Die FF Oberaich,  über die Leiter zum Balkon - drang mit schwerem Atemschutz in den völlig verrauchten Raum um die Personen zu finden. Die Feuerwehr Bruck konnte mittels Drehleiter zum Dachfenster gelangen und mit schweren Atemschutz ebenfalls das Obergeschoss erkunden.  Sechs Kinder konnten über die Drehleiter gerettet werden. Anschließend gab es im Rüsthaus vom Chefkoch einen perfekten Schweinebraten. Dies war für alle eine gelungene Übung.

 

zurück zur Übersicht