Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Suchaktion Richtung Schierling

Die FF- Oberaich führte am Samstag, dem 5. Oktober 2013 eine Übung gemeinsam mit der Bergrettung, der Hundebrigade (Maintrailing) und dem Rotem Kreuz durch. Treffpunkt war um 9:00 Uhr im großen Saal des Feuerwehrhauses in Oberaich. Ein Vortrag von Markus Schwarz, dem Ortsstellenleiter der Bergrettung Bruck an der Mur, machte uns mit den Bedingungen für einen solchen Einsatz vertraut. Hierbei geht es um die Zusammenarbeit Exekutive, Bergrettung, Feuerwehr, Hundestaffel usw. In einem weiteren Vortrag wurde uns von Ertler Armin die Zusammenarbeit mit der Hundestaffel näher gebracht, wobei wir sicher das eine oder andere für den Ernstfall dazugelernt haben. Hier wurde uns die Arbeit eines Hundes näher erklärt und verständlich gemacht. (Flächensuche, Maintrailing u.v.m.) Nach der theoretischen Schulung hieß es eine vermisste Person mit Hilfe eines Hundes zu finden. Dabei mussten wir feststellen, dass wir die gesuchte Person auf Anhieb ohne die Hilfe des Suchhundes sicher nicht gefunden hätten. Wir werden die nächste diesbezügliche Übung, in Zusammenarbeit mit der Bregrettung, der Hundestaffel und dem Roten Kreuz sicher ausdehnen um alle Kameraden für solche Einsätze im Ernstfall zu schulen und trainieren.

zurück zur Übersicht