Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze 2016

Einsatz vom 12. August - Brandeinsatz

Die Feuerwehr Oberaich wurde um 11:33 Uhr gemeinsam mit dem gesamten Abschnitt 01 von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm mit dem Alarmstichwort B15- Industriebrand alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete: "Werkstättenbrand in Einöd, Bruck an der Mur" Die Feuerwehr Oberaich rückte umgehend mit dem RLF-T und MTFA mit 9 Mann aus um die einsatzleitende Feuerwehr Bruck zu unterstützen. Die Feuerwehr Oberaich stellte einen Atemschutztrupp und war im Bereich der inneren Brandbekämpfung tätig. Die Feuerwehrkameraden waren aufgrund von zahlreichen Gasflaschen und Benzinfässern größter Gefahr ausgesetzt. Es gab auch 2 Schwerverletzte Mechaniker.

Im Einsatz standen: FF Bruck an der Mur; FF Oberaich; FF Picheldorf; BtF Norske Skog; BtF Austria Wire; BtF Böhler Edelstahl; Rotes Kreuz, Notarzt; 2 Notarzthubschrauber C12 und C16; Polizei, Asfinag

zurück zur Übersicht