Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze 2016

Einsatz vom 8. August - Tierrettung

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 12:28 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm zu einer Tierrettung alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete: "Hund in die Mur gestürzt, Höhe Wehranlage Oberaich" Umgehend rückte die Feuerwehr Oberaich unter Einsatzleitung von OBI Manuel Razloznik zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen wurden die Murufer abgesucht jedoch konnte kein Hund aufgefunden werden. Der Einsatzleiter ließ die Feuerwehr Bruck nachalarmieren welche den Brucker Murbereich absuchte. Aufgrund der derzeitig starken Strömung ist es zu gefährlich die Mur mit dem Einsatzboot abzusuchen. Gegen 13:30 Uhr wurde die Suche erfolglos abgebrochen und die Feuerwehren konnten wieder einrücken.

zurück zur Übersicht