Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze 2016

Einsatz vom 7. Juli - Brandeinsatz

Die Freiwilligen Feuerwehren Oberaich und Picheldorf wurden um 08:15 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz alarmiert. "Notrufer“ meldeten eine starke Rauchentwicklung neben der B116 Höhe GH Krone. Als die Feuerwehr Oberaich mit dem RLF-T am Einsatzort eintraf, erkundete der Einsatzleiter OBI Manuel Razloznik die Lage und stellte fest dass eine "Hütte" in Vollbrand stand. Die Gefährlichkeit bei diesem Einsatz waren mehrere Benzinkanister die durch die starke Hitzeentwicklung zu explodieren drohten. Gemeinsam mit der Mannschaft des HLF2 Picheldorf wurden die Überreste der Hütte abgelöscht. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte nach einer Stunde “Brand Aus“ gegeben werden. Danke für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Picheldorf und Polizei Bruck.

zurück zur Übersicht