Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze 2016

Einsatz vom 24. Oktober - Fahrzeugbrand

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 18:35 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete: "Fahrzeugbrand in Alt-Mitteraich 29, Höhe der Uniwash Oberaich". Umgehend rückten das MTFA, RLF-T 2000 zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen fand der Einsatzleiter OBI Günter Hödl einen stark rauchenden PKW vor. Ein Atemschutztrupp rüstete sich sofort mit schwerem Atemschutz aus. Der Brand konnte mittels Hochdruckrohr in kürzester Zeit gelöscht werden. Die Feuerwehr Oberaich konnte nach über einer Stunde wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

eingesetzt waren: FF Oberaich, 3 Fahrzeuge 15 Einsatzkräfte; Polizei Bruck an der Mur

zurück zur Übersicht