Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze 2016

Einsatz vom 3. Oktober - Verkehrsunfall

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 08:22 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm zu einem technischen Einsatz alarmiert. Einsatzbefehl: "Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf der B116 nach “Gasthaus zur goldenen Krone" Sofort rückte das RLF-T Oberaich zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen fand der Einsatzleiter BM Manuel Razloznik einen von der Straße abgekommenen PKW vor. Eine schwerverletzte Person wurde bereits vom anwesenden Notarztteam versorgt. Die Feuerwehr Oberaich übernahm gemeinsam mit der Firma Koman die Fahrzeugbergung. Die B116 war für ca. 2 Stunden nur einspurig befahrbar.
Im Einsatz standen: 2 Fahrzeuge der FF Oberaich mit 10 Mann; ÖRK; Notarzt und die Polizei Bruck mit 5 Beamten.

zurück zur Übersicht