Aktuell sind 92 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze 2016

Einsatz vom 9. Mai – Brandalarm

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 13:15 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete: "Bahndammbrand bei der Gleisanlage gegenüber ehemaligen Gemeindeamt, B116 Bruckerstraße 71 " Umgehend rückte die Feuerwehr Oberaich mit RLF-T 2000, LFB-A und insgesamt 10 Mann zum Einsatzort aus. Beim Eintreffen fand der Einsatzleiter BM Manuel Razloznik einen fast gelöschten Bahndammbrand vor. Der Brand wurde bereits von anwesenden Passanten bekämpft. Seitens der Feuerwehr wurde der Brand mittels Hochdruckrohr nachgelöscht und die Wiese durchnässt. Weiters am Einsatzort war die Polizei Bruck an der Mur. Um 14:00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

zurück zur Übersicht