Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze 2016

Einsatz vom 26. März - Brandeinsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde am Karsamstag um 15:46 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete: "vermutlicher Bahndammbrand - B116 Richtung St. Dionysen. Sofort rückten das MTFA, RLFT-A und LFB-A mit insgesamt 15 Mann zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekonnen wurde vom Einsatzleiter OBI Günter Hödl ein Osterfeuer vorgefunden. Da keine Gefahr in Verzug war, und auch der Besitzer vor Ort war, war seitens der Feuerwehr kein weiterer Einsatz erforderlich.

weiters am Einsatzort: Polizei Bruck a.d. Mur

zurück zur Übersicht