Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze 2016

Einsatz vom 20- März – Brandeinsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 15:23 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete: Waldbrand am Heuberg - ca. 300 Meter ober der Jausenstation Unger. Sofort rückte die Feuerwehr Oberaich mit KDO, RLFT-A und LFB-A mit insgesamt 14 Mann zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen stellte der Einsatzleiter ABI Jürgen Rachwalik einen ca. 400 qm großen Wiesenbrand fest. Der Brand wurde mittels Hochdruckrohr abgelöscht. Gegen 16:00 Uhr konnte “Brand Aus“ gegeben werden. Es wurde eine Brandsicherheitswache errichtet. Die restliche Mannschaft konnte gegen 16:30 Uhr in das Feuerwehrhaus einrücken. Weiters war die Polizei am Einsatzort.

zurück zur Übersicht