Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze-2015

Einsatz vom 30. Juli - Türöffnung

Die Feuerwehr Oberaich wurde um 18:20 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian Steiermark“ mittels Sirenenalarm zu einer Türöffnung alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete "Türöffnung im Rebenweg, Polizei war bereits vor Ort!"

Umgehend rückten das RLFT-A 2000 und das MTF-A mit insgesamt 9 Mann zum Einsatzort aus. Dort angekommen wurde dem Einsatzleiter ABI Jürgen Rachwalik von der anwesenden Polizei mitgeteilt, dass sich die Bewohnerin, eine Pensionistin, im Haus befinden sollte. Ein Taxifahrer, der die Bewohnerin zu einer Therapie bringen wollte, hatte die Einsatzkräfte alarmiert nachdem ihm die ältere Dame nach mehrmaligem Klingeln und Rufen nicht öffnete.
Im Beisein von Polizei und Rotem Kreuz verschaffte sich die Feuerwehr durch ein Fenster Zutritt zur Wohnung, in der die Bewohnerin aber leider nur noch tot aufgefunden werden konnte.
Nach Eintreffen der Bestattung konnte die Feuerwehr Oberaich nach einer Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

zurück zur Übersicht