Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze-2015

Einsatz vom 12. Jänner - Verkehrsunfall auf der B116

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 05:46 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm zu einem technischen Einsatz gerufen. Der Einsatzbefehl lautete: Verkehrsunfall PKW und LKW Anhänger - binden von Betriebsmitteln auf der B116, Bruckerstraße 77. Umgehend rückte das RLFT-A 2000 zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen wurde vom Einsatzleiter OBI Günter Hödl ein PKW welcher auf einen LKW-Anhänger aufgefahren war, vorgefunden. Verletzte gab es zum Glück nicht. Die Aufgabe der Feuerwehr war es die auslaufenden Betriebsmittel zu binden und das beschädigte Fahrzeug von der Straße zu bringen. Nach 90 Minuten konnte die Feuerwehr Oberaich wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

eingesetzt waren: RLFT-A 2000 und MTFA Oberaich, 9 EK und Polizei Bruck a.d. Mur

zurück zur Übrersicht