Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze-2013

Einsatz vom 19. Juli - Brandeinsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 09:39 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian Steiermark" mittels Sirenen Alarm zu einem Brandeinsatz - Alarmstichwort B-08 (Fahrzeugbrand) alarmiert. Der Einsatzbefehl für die Feuerwehr Oberaich lautete: Motormäherbrand bei der Wehranlage Oberaich. Anfahrt über das Freibad. Sofort rückte das RLF-T und LFB-A Oberaich zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen wurde vom Einsatzleiter ABI Jürgen Rachwalik ein brennender Motormäher vorgefunden. Mittels Hochdruckrohr wurde mit der Brandbekämpfung begonnen. In kürzester Zeit konnte "Brand aus" gegeben werden. Die Feuerwehr Oberaich, welche mit 14 Mann im Einsatz stand, konnte um 10:30 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

zurück zur Übersicht