Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze-2013

Einsatz vom 6. August - 2013

Wir wurden über Sirenenalarm der Landesleitzentrale zu einem Waldbrand im Kotzgraben alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr Picheldorf war bereits alarmiert. Wir rückten umgehend mit RLFT-A,  LFB-A und 17 Mann zum Einsatzort aus.   Insgesamt waren neun Feuerwehren der Feuerwehrbereiche Bruck und Leoben mit Tanklöschfahrzeugen alarmiert. Dadurch konnte die Löschwasserversorgung mit einem Pendelverkehr sichergestellt werden. Der Brand war gegen 17:30 Uhr gelöscht und wir konnten wieder ins Feuerwerhhaus einrücken.

zurück zur Übersicht