Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze-2012

Einsatz vom 29. Juli - Hochwassereinsatz

Um 14:30 Uhr wurden wir mittels Sirenenalarm von Florian Bruck an der Mur zur Unterstützung der FF Bruck an der Mur alarmiert. Zunächst rückten wir mit RLFT-A und 9 Mann zum Rüsthaus der FF Bruck aus. Hier bekamen wir die Anweisung zum Jugendgästehaus ins Weitental auszurücken, um den Keller auszupumpen. Während dieses Einsatzes bekamen wir einen weiteren Einsatzbefehl in den Glanzgraben zu fahren, da dort eine Mure abgegangen ist und ein Baum über der Straße lag. Insgesamt wurden dann zwei Bäume entfernt und zwei Bauern haben die Straße mit ihren Traktoren wieder frei gemacht. Nachdem wir noch auf den Geologen gewartet hatten, sind wir um 20:15 Uhr wieder in unser Feuerwehrhaus eingerückt.


zurück zur Übersicht