Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze-2011

Einsatz vom 22. April

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde in der Nacht  um 22:33 Uhr mittels SIRENEN ALARM zu einem Osterfeuerbrand Richtung Raschbach (Schmidhofer Wiese)  alarmiert. Sofort rückten wir mit RLF-T und LFB-A mit 21 Mann zum Einsatzort aus. Nach der Ersterkundung durch den Einsatzleiter HBI Jürgen Rachwalik konnte festgestellt werden dass ein Osterfeuer auf einer Fläche von ca. 10 qm entzündet wurde. Durch den starken Funkenflug drohte der Wald zu entzünden. Sofort wurde mit den Erstangriff mittels HD begonnen. Die Mannschaft des LFB-A stellte sofort eine Saugleitung her. Nach Brand aus wurden die Glutnester noch einmal gedreht und nachlöscharbeiten durchgeführt. Nach 2 Stunden konnte die Feuerwehr Oberaich wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

zurück zur Übersicht