Aktuell sind 85 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze-2011

Zweiter Einsatz am 20. Juli

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde  um 19:14 Uhr zum zweiten Mal an diesem Tag mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz alarmiert. Die Einsatzmeldung von Florian Bruck lautete: Brandeinsatz im Utschgraben Nr. 37. Sofort rückten wir mit RLF-T 2000, LFB-A  und MTF Oberaich mit insgesamt 14 Mann zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen stellte der Einsatzleiter LM Franz Kirl fest, dass es sich dabei um einen Thujenbrand handelte. Es wurde sofort begonnen den Brand  mittels HD Rohr zu löschen. Anschließend wurden noch mit der Motorsäge Thujenteile entfernt um sicher zu gehen dass sich im inneren keine Glutnester mehr befinden. Um 19:35 konnte dann Brand aus gegeben werden. Die Feuerwehr Oberaich konnte um 20:30 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

zurück zur Übersicht