Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

einsaetze-2011

2. Einsatz vom 18. August - Brandeinsatz

Die Freiwilligen Feuerwehren Oberaich und Bruck an der Mur wurden um 14:45 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert. Die Einsatzmeldung von „Florian Bruck“ lautete: "Küchenbrand am Heuberg 2". Sofort rückten wir mit dem RLF-T 2000 und LFB-A mit insgesamt 17 Mann zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen stellte der Einsatzleiter HBI Jürgen Rachwalik fest, dass der Herd in Brand geraten war. Da der Brand bereits von der Besitzerin gelöscht werden konnte, aber trotzdem noch eine starke Rauchentwicklung im Raum herrschte, wurde der Druckbelüfter eingesetzt. Anschließend wurde noch mit der Wärmebildkamera nachkontrolliert. Die Hausbesitzerin wurde auf Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins LKH Bruck gebracht. Laut  Brandermittlung war der Grund des Brandes ein technischer Defekt an der Dunstabzugshaube. Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich konnte um 16:30 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

zurück zur Übersicht