Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

2010einsaetze

Einsatz vom 17. November

Am Abend um 20:54 Uhr wurde von Florian Bruck der Alarm für unsere Wehr ausgelöst. Mit RLFT-A und LFB-A rückten wir zum Einsatzort der Abfahrt der Schnellstraße S6 in Oberaich aus. Es war zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung gekommen, wobei ein PKW den anderen förmlich abgeschossen hatte. Zum Glück gab es keine Verletzten. Mit 20 Mann waren wir vor Ort. Wir leisteten Sicherungsdienst der Unfallstelle und schleppten die Fahrzeuge ab. Anschließend wurde noch die Fahrbahn gereinigt, bevor wir um 21:45 wieder ins Rüsthaus einrückten. Ebenfalls anwesend war die Exekutive mit 2 Mann.

zurück zur Übersicht