Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Tunnelübung S6 Tunnelkette Bruck/Mur

Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der S6 im Tunnel Bruck in der Nordröhre - Personen eingeklemmt und starke Rauchentwicklung!

Zum Glück handelte es sich bei dieser Alarmmeldung der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark nur um eine Übung. Die Tunnelportalfeuerwehren Bruck a.d. Mur, Oberaich, Picheldorf und Niklasdorf sowie das Atemschutzfahrzeug BFV Bruck wurden am 08.04.2016 gegen 19:50 Uhr zu dieser Übung alarmiert. Laut Tunnelalarmplan rückten die Feuerwehren zum Einsatzort aus. Seites der Feuerwehr Oberaich wurde die Einsatzabschnittsleitung 2 (EAS02) vor der Röhre Süd und seitens der Feuerwehr Bruck die Einsatzabschnittsleitung 1 (EAS01) vor der Südröhre errichtet. Die Übung wurde plangemäß abgearbeitet! Ziel dieser Übung war das Zusammenspiel der Einsatzorganisationen zu beüben. Auch die Kommunikation über Digitalfunk in Tunnelanlagen wurde getestet und funktionierte perfekt. Die Übung konnte gegen 22:30 Uhr beendet werden. Danach gab es noch in den Räumlichkeiten der Asfinag eine Übungsbesprechung mit allen Gruppenkommandanten der Feuerwehren, dem Einsatzleiter ÖRK und dem Übungsbeobachter. Die Verpflegung aller Einsatzkräfte wurde von der Feuerwehr Mixnitz übernommen. Ein Dank gilt allen Einsatzkräften sowie der Asfinag für die gute Zusammenarbeit!

zurück zur Übersicht

Preisschnapsen der FF-Oberaich

Am 2. April fand im Rüsthaus Oberaich das 3.Preisschnapsen statt. Mit 34 Teilnehmern wurde den ganzen Nachmittag über gespielt. Tolle Stimmung, gutes Essen und kalte Getränke, dafür sorgten unser Kassier Friedrich Panhölzl und Herwig Scheifinger. Köstliche Mehlspeisen wurden von unseren Feuerwehrfrauen selbst gemacht.

Bei der Siegerehrung konnten Abschnittsbrandinspektor Jürgen Rachwalik, Organisator Oberbrandinspektor Günter Hödl, sowie Schiedsrichter Oberlöschmeister Franz Kirl tolle Sachpreise überreichen. Jeder Platz bekam einen Preis. Am meisten konnte sich das Siegertrio freuen. So ging der Erste Platz an Reinhard Folger, der Zweite an Peter Köck und der dritte Platz an Issi Schaffer.

Vielen Dank für die Teilnahmer!
Im Oktober findet das nächste Preisschnapsen statt.

zurück zur Übersicht

Einsatz vom 19. Februar – Fahrzeugbergung

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 08:50 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian Steiermark“ mittels Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung nach Streitgarn - Utschmoarweg alarmiert. Die Feuerwehr Oberaich rückte mit dem Rüstlöschfahrzeug und 5 Mann aus. Am Einsatzort angekommen wurde vom Einsatzleiter ABI Jürgen Rachwalik ein Fahrzeug, welches hängen geblieben war, vorgefunden. Das Fahrzeug wurde mit der Seilwinde herausgezogen und konnte seine Fahrt wieder fortsetzten. Nach einer Stunde konnte die Feuerwehr Oberaich wieder einrücken.

Pate Wilfried gross

Aktion Friedenslicht - 23. Dezember 2015

Auch in diesem Jahr konnte das Licht aus Betlehem bei der Aktion "Friedenslicht" bei uns im Feuerwehrhaus abgeholt werden. Ab 17 Uhr war es soweit. Es kamen viele die sich das Licht nach Hause holten. Bei Brötchen, Punsch und Glühwein wurde ausgiebig getratscht. Es war einfach ein gemütliches Zusammensein - darüber waren sich alle einig.

zurück zur Übersicht