• Feuerwehr Einsatz02

Einsatz vom 3. August - Brandeinsatz

bericht

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 16:54 Uhr zu einem Waldbrand auf das kleine Roßeck alarmiert. Es erfolgte zuvor ein telefonischer Anruf an den Oberbrandinspektor, welcher über eine mögliche Rauchentwicklung vom Roßeck aus sichtbar informiert wurde. Die Örtlichkeit und Lage des Brandes konnte dadurch bei der Alarmierung bereits lokalisiert werden. Als das Rüstlöschfahrzeug am Einsatzort ankam wurde sofort eine Löschleitung gelegt, und ein weiteres Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Picheldorf als Wasserreserve nachalarmiert. Zuvor wurde bereits mit sogenannten Feuerpatschen vorgegangen. Da eine Zufahrt zum Brand nicht möglich war, musste von der Mannschaft eine längere Löschleitung gelegt werden. Die Brandstelle musste mittels Schanzwerkzeuge umgegraben werden. Erst nach mehreren Stunden und Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera, konnte Brand Aus gegeben werden.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Oberaich und Picheldorf mit fünf Fahrzeugen sowie die Polizei Bruck an der Mur.

bild020
bild025
bild030
bild050

zurück zur Übersicht

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur

Erreichbarkeit:

Tel.: +43(0)3862 56297 Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feuerwehr  122    Polizei  133     Rettung  144     Apothekennotruf  1445

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.      information

facebook footeralle Rechte vorbehalten © Feuerwehr Oberaich 

designed by biwis.at