• Feuerwehr Einsatz02

Einsatz vom 11. Juli - Brandeinsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 08:59 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Bruck und Picheldorf von der Landesleitzentrale zur Unterstützung der Leobener Feuerwehren zu einem Industriehallenbrand einer Recyclingfirma nach St. Michael alarmiert. Atemschutzgeräteträger werden benötigt lautete die Meldung. Umgehend rückte das Rüstlöschfahrzeug Oberaich mit einem Atemschutztrupp nach St. Michael aus. Es wurde Abschnittsalarm ausgelöst.

Ausgebrochen ist der Brand in der Recyclingfirma kurz vor 6 Uhr früh. Eine dunkle Rauchsäule über dem Brandort war kilometerweit zu sehen. Verletzte Personen gab es keine. Die Bundesstraße musste kurzzeitig gesperrt werden, ist aber wieder frei befahrbar. Da die Halle einsturzgefährdet ist, musste mit Drehleiter gelöscht werden.

bericht

17 Feuerwehren sind mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die Dauer des Einsatzes ist noch nicht vorhersehbar.

bild058
bild060
bild062
bild064
bild066
bild068
bild070
bild072
bild074
bild076
bild078
bild080

zurück zur Übersicht

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur

Erreichbarkeit:

Tel.: +43(0)3862 56297 Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feuerwehr  122    Polizei  133     Rettung  144     Apothekennotruf  1445

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.      information

facebook footeralle Rechte vorbehalten © Feuerwehr Oberaich 

designed by biwis.at