• Feuerwehr Einsatz02

Einsatz vom 31. März

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde am Karsamstag um 21:43 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm zu mehreren Fahrzeugbergungen alarmiert. Der Einsatzbefehl lautete "Mehrere hängengebliebene PKW nach Starkregen in der Streitgarnstraße" Am Einsatzort mit 2 Fahrzeugen angekommen fand der Einsatzleiter OBI Manuel Razloznik zwei Kraftfahrzeuge, welche auf einer Zufahrtstraße in einer stark aufgeweichten Wiese steckten, vor. Nur mit 4 Schneeketten konnte das Rüstlöschfahrzeug vorfahren. Mit der Seilwinde, Umlenkrollen und Seilverlängerung konnten die Fahrzeuge nach knapp einer Stunde bei starken Regen geborgen werden.

Im Einsatz standen das Rüstlöschfahrzeug 2000 Tunnel und das Löschfahrzeug mit insgesamt 12 Mann. Um 23:00 Uhr konnte die Mannschaft zur Fahrzeug- und Gerätereinigung wieder in das Feuerwehrhaus einrücken. Danke an alle Kameraden für die Einsatzbereitschaft am Osterwochenende.

bild010
bild020
bild025
bild030
bild035
bild040
bild045
bild050

zurück zur Übersicht

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur

Erreichbarkeit:

Tel.: +43(0)3862 56297 Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feuerwehr  122    Polizei  133     Rettung  144     Apothekennotruf  1445

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.      information

facebook footeralle Rechte vorbehalten © Feuerwehr Oberaich 

designed by biwis.at