• Feuerwehr Einsatz02

Einsatz vom 28. Juni 2011

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde am 28.06.2011 um 02:59 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz alarmiert. Die Einsatzmeldung von Florian Bruck lautete: Brandeinsatz, außer Kontrolle geratenes Lagerfeuer. Da der Anrufer aber nicht genau gehört werden konnte, war die genaue Lage ungewiss. Nach kurzen Recherchen konnte herausgefunden werden, dass es sich um die Alt-Mitteraichstraße 13 handelt. Umgehend rückten wir mit dem RLFT-A, LFB-A, MTF und insgesamt 18 Mann zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen fand der Einsatzleiter HBI Jürgen Rachwalik ein mutwillig entzündetes Lagerfeuer, unmittelbar neben einen Wohnhaus vor. Sofort wurde mittels HD mit der Brandbekämpfung begonnen. Die Mannschaft vom LFB-A stellte eine Zubringleitung her und versorgte das RLFT-A. Um 03:55 Uhr konnte Brand aus gegeben werden. Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich rückte um 04:10 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus ein.


Eingesetzt waren: RLFT-A mit 7 Mann; LFB-A mit 9 Mann; MTF mit 2 Mann; Polizei mit 2 Beamten

zurück zur Übersicht

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur

Erreichbarkeit:

Tel.: +43(0)3862 56297 Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feuerwehr  122    Polizei  133     Rettung  144     Apothekennotruf  1445

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.      information

facebook footeralle Rechte vorbehalten © Feuerwehr Oberaich 

designed by biwis.at