Willkommen in unserem Einsatzarchiv

Einsatz vom 20. Oktober - technischer Einsatz


Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 06:09 Uhr von der Landesleitzentrale mittels Sirenenalarm zu einem technischen Einsatz alarmiert. "Binden von Betriebsmitteln, S6 FR Wien zwischen Unterflurtrasse Oberaich und Abfahrt Bruck-West" lautete der Einsatzbefehl der Landesleitzentrale!

bericht

Am Einsatzort angekommen wurde eine 400 Meter lange Ölspur vorgefunden. Des Weiteren bestand auch die Gefahr, dass beim stehenden LKW Öl und Diesel in den Kanal fließen könnte. Aus gegebenen Anlass wurde deshalb die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bruck an der Mur mit dem Bereichsstützpunktfahrzeug für Gefährliche Stoffe angefordert. Das Öl wurde mittels Ölbindemittel gebunden und auslaufender Diesel aufgefangen. Die Fahrbahn wurde mit einer Kehrmaschine der Asfinag gereinigt. Nach 2,5 Stunden konnten die Feuerwehren wieder einrücken.

Weiters im Einsatz standen die Autobahnpolizeiinspektion Bruck a.d. Mur sowie der Asfinag Streckendienst!

bild054
bild056
bild058
bild066
bild070
bild072
bild074
bild078
bild080

zurück uebersicht

Kontakt

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur
Erreichbarkeit:
Tel.: +43(0)3862 56297
Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Copyright © Feuerwehr-Oberaich. Alle Rechte vorbehalten.