Einsatz vom 10. Juli – technischer Einsatz


Um 13:41 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberaich mittels Sirenenalarm alarmiert. "VU 1 PKW, Person im Fahrzeug eingeklemmt, S6 Fahrtrichtung Klagenfurt zwischen Bruck West und der Unterflurtrasse" lautete der Einsatzbefehl. Während unserer Zufahrt wurde über die Landesleitzentrale die Freiwillige Feuerwehr Niklasdorf nachalarmiert.

bericht

Am Einsatzort angekommen wurde ein PKW mit einer verletzen Person im Fahrzeug vorgefunden. Die verletzte Person wurde vom Notarzt und der Mannschaft des Roten Kreuzes schonend aus dem Fahrzeug befreit. Von den Feuerwehren wurde ein Brandschutz aufgebaut und Ölbindearbeiten durchgeführt. Für den Abtransport wurde die Firma Koman verständigt. Ein Dank gilt den Einsatzkräften für die gute Bezirksübergreifende Zusammenarbeit.

Wir wünschen der verunfallten Person eine baldige Genesung!

Im Einsatz standen: FF Oberaich; FF Niklasdorf; Rotes Kreuz Bruck; Notarzt Leoben; API Bruck an der Mur; Asfinag Bruck an der Mur

bild005
bild010
bild015
bild020
bild023
bild025
bild040
bild045

zurück uebersicht

Kontakt

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur
Erreichbarkeit:
Tel.: +43(0)3862 56297
Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © Feuerwehr-Oberaich. Alle Rechte vorbehalten. Layout, Gestaltung, Wartung  HLM d. V. Hafok Gerhard - webdesign biwi