video top

Auch hier kannst du unseren Blog abonnieren. Damit bist Du immer informiert.

Share Brandalarm Kaminbrand

Einsatz vom 8. April - Kaminbrand

letzte news

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 11:31 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark mittels Sirenenalarm mit dem Alarmstichwort “B03- Kaminbrand“ in das Utschtal alarmiert. Sofort rückte das Rüstlöschfahrzeug 2000 zum Einsatzort aus. Am Einsatzort angekommen wurde eine Rauchentwicklung im Dachbodenbereich vorgefunden. Sofort wurden alle brennbaren Materialen vom, mit der Wärmebildkamera gemessenen 400° heißen Kamin, entfernt. Nach dem Eintreffen des Rauchfangkehrers wurde der Kamin kontrolliert ausgebrennt. Eine Brandsicherheitswache wurde bis 14:00 Uhr gestellt.

Weiters im Einsatz stand: die PI Bruck an der Mur mit 2 Fahrzeugen und 4 Mann. Nach Auskühlung des Kamines konnte die Feuerwehr nach 3 Stunden wieder einrücken!

 

Share Brandalarm Rauchentwicklung

Einsatz vom 28. März - Brandalarm

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaich wurde um 15:51 Uhr von der Landesleitzentrale "Florian" Steiermark zu einer Rauchentwicklung,

Verdacht auf Wald- oder Wiesenbrand

auf den Heuberg alarmiert. Ein Notruf meldete eine starke Rauchentwicklung, welche von Bruck an der Mur sichtbar war. Am vermeintlichen Einsatzort angekommen konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Die Rauchentwicklung stammte von einem Kamin, somit konnte wieder eingerückt werden.

Share Brandalarm Waldbrand

Einsatz vom 24. März - Waldbrand

letzte news

Um 15:15 Uhr wurden wir nach vorangegangener Alarmierung der FF Picheldorf zur Unterstützung der ortszuständigen Wehr zu einem Waldbrand im Brucker Ortsteil Oberdorf alarmiert.

„B09 Wald-Heckenbrand Picheldorf Römerweg – Waldbrand“

Ausgehend vom sogenannten Römerweg geriet ein großes Waldstück Richtung Madereck in Brand. Die Löscharbeiten gestalteten sich durch den immer wieder auffrischenden Wind und die Wasserknappheit sehr schwierig. Es mussten daher nach und nach weitere benachbarte Feuerwehren aus der Region rund um Bruck an der Mur und Wehren aus dem angrenzenden Feuerwehrbereich Leoben sowie zwei Hubschrauber von Polizei und Bundesheer nebst der Flugstaffel Süd/Ost zur Unterstützung angefordert werden......

Kontakt

Oberaichstraße 16
8600 - Bruck an der Mur
Erreichbarkeit:
Tel.: +43(0)3862 56297
Mobil: +43(0)664 1335520
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © Feuerwehr-Oberaich. Alle Rechte vorbehalten. Layout, Gestaltung, Wartung  HLM d. V. Hafok Gerhard - webdesign biwi